Michael Busse

Am 9. Dezember findet ein außerordentlicher Kongress des Deutschen Schachbundes statt. Hauptthema sind die Finanzen. Schachgeflüster wagt einen Ausblick.


142 ! So viele Teilnehmer ließen sich für die Auftaktveranstaltung der ChessSports Association (CSA) am 14. November vor den Bildschirm locken. Den Vortrag an diesem Abend hielt Schachgeflüster-Moderator Michael Busse. Er referierte zum Thema „Schachressourcen im Internet„ .Diese Podcast-Episode bildet den Audio-Mitschnitt aus dem Vortrag.


ChessSports Akademie

Die Auftaktveranstaltung der ChessSports Association (CSA) am 14. November lockte stolze 142 Teilnehmer an den Bildschirm. CSA-Präsident Harald Schneider-Zinner freute sich über eine 120-prozentige Steigerung der Anmeldezahlen im Vergleich zum letzten Jahr.


Michael Busse von Schachgeflüster

Schachgeflüster-Moderator Michael Busse wechselt heute die Seiten und ist selbst der Interviewte. Die Fragen stellt seine Trainerin FM Lara Schulze, die die Idee zum Rollentausch hatte. In der Folge geht es um die Entstehung des Podcasts, die Namensfindung, künftige Gäste und die Zukunft der Schachgeflüster Facebookgruppe.


Schachmagazin64

Von Schachlegenden und magischen Schachorten Schach als Podcast – eine interessante Idee. Da muss ein Profi her, oder? Nicht unbedingt, Michael Busse fasste sich ein Herz und etablierte in nicht einmal zwei Jahren ein vielbeachtetes Angebot. Interview: Stefan Liebig Dr. Helmut Pfleger, Vlastimil Hort, Daniel King und Artur Jussupow gehören seit Jahrzehnten zum Who-is-who in


Rochade Europa

Hier der Link zur Rochade Europa