Chessemy

Zoltan Ribli

#73 | GM Zoltan Ribli | Schach in Ungarn

5 Remis und keine Niederlage gegen Kasparov. Mannschafts-Olympiasieger mit Ungarn (dank Helmut Pfleger). Und WM-Kandidat. GM Zoltan Ribli war einer der besten Spieler der Welt. Mit Gast-Interviewer IM Harald Schneider-Zinner von der CSA spricht er nicht nur über die eigenen Karriere, sondern auch über andere ungarische Schach-Idole wie Portisch, Leko und die Polgar-Schwestern.

#72 | Hol dir den Schach-Leitfaden

64 Tipps enthält der brandneue Schachgeflüster-Leitfaden für Einsteiger und Wiedereinsteiger! Die letzten 16 Tipps betreffen Kinderschach. Hol ihn dir unter schachgefluester.de. Noch bis zum 15.01.2022 erhältst du ihn automatisch kostenlos, wenn du den Schachgeflüster Newsletter abonnierst.

Hajo Hecht

#71 | GM Hajo Hecht | Anekdoten eines Grenzgängers

10 Schacholympiaden für Deutschland, ein Sieg gegen Spasski, eine Partie für die Ewigkeit gegen Tal. Großmeister Hajo Hecht ist eine lebende Schachlegende. Hechts Biografie steht sinnbildlich für die Teilung Deutschlands. Er pendelte als Kind zwischen Ost und West und flüchtete einige Tage vor dem Mauerbau in den Westen.

Shredder-Programmierer Stefan Meyer-Kahlen

#69 | Stefan Meyer-Kahlen | Shredder

Stefan Meyer-Kahlen zählt zu den Pionieren der internationalen Schach-Programmierung. Sein Programm Shredder ist mit 19 gewonnenen Computerschach-Weltmeisterschaften das erfolgreichste Schachprogramm aller Zeiten.

Krennwurzn-Interview

#68 | Die Krennwurzn

Übers Darknet hat sie sich 2006 eine Betrugssoftware gekauft: die Krennwurzn. Eigentlich ist die Krennwurzn eine Kunstfigur. Dahinter verbirgt sich ein Schachjournalist, Forenschreiber und Schachcomputerexperte. Manchmal querulatorisch, manchmal sarkastisch, doch immer mit Respekt und zum Wohle des Schachs.

TOP 10 deutschsprachige Eröffnungen

#66 | TOP 10 deutschsprachige Eröffnungen

Jede Eröffnung trägt einen Namen. Aber was sind die am häufigsten gespielten Eröffnungen, die nach einem deutschen Spieler oder einer deutschen Stadt benannt sind? Das erfahrt Ihr in dieser Podcast-Episode. Und daneben gibt´s auch noch ein paar Geschichten zu Lasker, Tarrasch, Anderssen & Co.

Film Die Schachnovelle

#64 | Der Regisseur der Schachnovelle | Philipp Stölzl

„Schach ist demokratisch“. Das sagt der Regisseur der Schachnvovelle, Philipp Stölzl. Am 23.09.21 ist es endlich soweit: Die Verfilmung des Buchklassikers von Stefan Zweig kommt in die deutschen Kinos. Der bekennende Podcast-Fan Stölzl beantwortet u.a., ob er selbst Schach spielt, und welche Schachrequisiten er im Film eingesetzt hat.

Michael Busse von Schachgeflüster

#61 | Der Schachgeflüster-Moderator | Michael Busse

Schachgeflüster-Moderator Michael Busse wechselt heute die Seiten und ist selbst der Interviewte. Die Fragen stellt seine Trainerin FM Lara Schulze, die die Idee zum Rollentausch hatte. In der Folge geht es um die Entstehung des Podcasts, die Namensfindung, künftige Gäste und die Zukunft der Schachgeflüster Facebookgruppe.

Luis Engel

#59 | GM Luis Engel

Mit 17 wurde er deutscher Meister, aber Schach ist nur sein Hobby: Luis Engel. Der Hamburger hat bereits ein Schachbuch geschrieben und in einer besonderen Partie Magnus Carlsen besiegt. Im Schachgeflüster Podcast erzählt er über seine größten Erfolge und einen speziellen Schachtisch, an dem er immer mit seinem Zwillingsbruder spielt.

David Navara

#57 | Der Königswanderer | GM David Navara

David Navara ist ein tschechischer Schachspieler der Weltklasse. Zu seiner besten Zeit war er Nr. 13 der Weltrangliste. Im Interview gibt er nicht nur Einblicke in seine schönsten Schachpartien, sondern auch in seine Seele. „Der Königswanderer“ heißt er, weil er mitunter mit seinem König auf die gegnerische Grundlinie marschiert.

Schachgeflüster