Schachverbesserung

#25 | Meister im Blindenschach | Dieter Riegler

Er ist 9-facher deutscher Meister im Blindenschach und vertrat die Weltauswahl der Blinden zweimal bei der Olympiade: Dieter Riegler, besser bekannt unter seinem alten Namen Dieter Bischoff. Mehr gestreikt als studiert habe er Ende der 60er-Jahre, erzählt er den Hörern. Außerdem erfahren wir u.a., warum in Armenien Panzer vor seinem Hotel standen, von welchem Weltmeister er ein Autogramm bekommen hat und welchen Spaß er sich mit der Schachgemeinde im Zuge seiner Namensänderung gemacht hat.

#24 | Faszination Schach | GM Sebastian Siebrecht

Schach-Botschafter, größter Großmeister der Welt, Olivenbauer – Sebastian Siebrecht zeigt in der 24. Episode von Schachgeflüster einige seiner Facetten. Mit seiner Veranstaltung „Faszination Schach“ hat er schon über 60.000 Kindern und Jugendlichen das Schach näher gebracht. „Schach ist eine Sprache“, sagt Siebrecht.

#23 | PowerPlayChess | GM Daniel King

Mit Daniel King ist eine echte Größe im internationalen Schach-Business zu Gast. Bekannt ist er unter seinem Namen „PowerPlayChess“. Wir hören u.a., warum er sich über Vishy Anand geärgert hat. Außerdem stellt Daniel seine neuen Produkte vor, nämlich das Buch über Sultan Khan sowie die DVD zum Königsgambit.

#22 | Schachpsychologie

Heute mal wieder kein Interview, sondern eine Folge über Schachpsychologie. Denn zur Schachverbesserung sind nicht nur positionelle Themen wie die goldenen Eröffnungsregeln wichtig, sondern auch psychologische Aspekte. Außerdem geht es einfach auch darum, mehr Spaß am Spiel zu haben.

#21 | Weltmeisterin im Schachboxen | Alina Rath

Alina Rath und der 2. Vorsitzende des Schachboxclubs Berlin Josef Galert stehen im Mittelpunkt der 21. Episode des Schachgeflüster-Podcasts. Das Schachboxen wurde im Jahr 2003 vom niederländischen Aktionskünstler Iepe Rubingh erfunden. Seither hat es sich nach und nach zur ernstzunehmenden Sportart entwickelt. Faszinierend ist insbesondere die Kombination von Schach und Boxen.

#20 | Der Chessence-Gründer | GM Niclas Huschenbeth

Er ist der wohl präsenteste TOP-Schachspieler in der deutschen Medienlandschaft: GM Niclas Huschenbeth. Alles was er anpackt, scheint zu funktionieren: Sein Buchprojekt, sein YouTube-Kanal, seine Online-Schachschule „Chessence“ sowie sein Plan, die 2600 ELO zu knacken. Nur mit dem Studium ist er ein bisschen hinten dran aufgrund seiner zahlreichen Schach-Projekte.

#18 | Kandidatenturnier 2020 | Perlen vom Bodensee

Das am 17.03.2020 beginnende Kandidatenturnier steht im Blickpunkt der 18. Episode von Schachgeflüster – der Schachpodcast. Gemeinsam mit einem bestens informierten und vernetzten Gast nehme ich die 8 Kandidaten des bevorstehenden Turniers genau unter die Lupe.
Bei dem Gast und Co-Moderator handelt es sich um Conrad Schormann. Conrad ist Inhaber des bedeutendsten und aktivsten Schachblogs in Deutschland, den „Perlen vom Bodensee“. Bereits der zweite Blogger bei Schachgeflüster nach FM Johannes Fischer. 
Welchem der 8 Kandidaten gönnt Conrad den Sieg auf gar keinen Fall? Und wen sieht er als Favoriten? Wenn Ihr das wissen wollt, dann hört einfach rein.

#13 | Goldene Eröffnungsregeln

In dieser Folge blicke ich auf das Schachjahr 2019 zurück und gebe einen kurzen Ausblick auf die künftigen Episoden dieses Podcasts. Als Hauptbestandteil dieser Episode erläutere ich euch im Anschluss die TOP 10  Goldene Eröffnungsregeln – aber Achtung: jeder Grundsatz hat auch Ausnahmen!

#12 | Der Schacherklärer | IM Christof Sielecki

„Schacherklärer von Weltrang“ nennt das Magazin „Perlen vom Bodensee“ meinen Interviewgast in der 12. Episode des Schachgeflüster-Podcasts. Es handelt sich um den Internationalen Meister Christof Sielecki, der unter dem Namen „Chessexplained“ auf YouTube zu Bekanntheit gelangt ist. Wir sprechen u.a. über seine Eröffnungsbücher und seinen YouTubeKanal, über die Aussichten für den deutschen Jungstar Vincent Keymer sowie über die Gründe der Dominanz von Magnus Carlsen. Viel Spaß beim Zuhören!

#9 | Rochade, Remis & Qualität

Heute geht es wie schon in Episode 6 und Episode 7 um das Thema Schachverbesserung. Nach den obligatorischen Schachnews (u.a. zur Grand Chess Tour) erzähle ich Euch meine Gedanken zu den Schachbegriffen Rochade, Remis und Qualität.

Schachgeflüster