Schachverbesserung

Schachpsychologie

#22 | Schachpsychologie

Heute mal wieder kein Interview, sondern eine Folge über Schachpsychologie. Denn zur Schachverbesserung sind nicht nur positionelle Themen wie die goldenen Eröffnungsregeln wichtig, sondern auch psychologische Aspekte. Außerdem geht es auch darum, einfach mehr Spaß am Spielen zu haben.


Weltmeisterin im Schachboxen Alina Rath

#21 | Weltmeisterin im Schachboxen | Alina Rath

Alina Rath und der 2. Vorsitzende des Schachboxclubs Berlin Josef Galert stehen im Mittelpunkt der 21. Episode des Schachgeflüster-Podcasts. Das Schachboxen wurde im Jahr 2003 vom niederländischen Aktionskünstler Iepe Rubingh erfunden.


Schachgeflüster Logo mit Niclas Huschenbeth

#20 | Der Chessence-Gründer | GM Niclas Huschenbeth

Er ist der wohl präsenteste TOP-Schachspieler in der deutschen Medienlandschaft: GM Niclas Huschenbeth. Alles was er anpackt, scheint zu funktionieren: Sein Buchprojekt, sein YouTube-Kanal, seine Online-Schachschule „Chessence“ sowie sein Plan, die 2600 ELO zu knacken.


Perlen vom Bodensee

#18 | Kandidatenturnier 2020 | Perlen vom Bodensee

Das am 17.03.2020 beginnende Kandidatenturnier steht im Blickpunkt der 18. Episode von Schachgeflüster – der Schachpodcast. Gemeinsam mit einem bestens informierten und vernetzten Gast nehme ich die 8 Kandidaten des bevorstehenden Turniers genau unter die Lupe.


#13 | Goldene Eröffnungsregeln

In dieser Folge blicke ich auf das Schachjahr 2019 zurück und gebe einen kurzen Ausblick auf die künftigen Episoden dieses Podcasts. Als Hauptbestandteil dieser Episode erläutere ich euch im Anschluss die TOP 10  Goldene Eröffnungsregeln – aber Achtung: jeder Grundsatz hat auch Ausnahmen!


Chessexplained

#12 | Der Schacherklärer | IM Christof Sielecki

„Schacherklärer von Weltrang“ nennt das Magazin „Perlen vom Bodensee“ meinen Interviewgast in der 12. Episode des Schachgeflüster-Podcasts. Es handelt sich um den Internationalen Meister Christof Sielecki, der unter dem Namen „Chessexplained“ auf YouTube zu Bekanntheit gelangt ist.


#9 | Rochade, Remis & Qualität

Heute geht es wie schon in Episode 6 und Episode 7 um das Thema Schachverbesserung. Nach den obligatorischen Schachnews (u.a. zur Grand Chess Tour) erzähle ich Euch meine Gedanken zu den Schachbegriffen Rochade, Remis und Qualität.


#7 | Schachverbesserung | Finde den besten Zug

In dieser Episode beschreibe ich, wie man den besten Zug findet: Drohungen identifizieren, eigenen Zug suche und dann den Blunder Check. Mit diesem Schema kann man quasi die ganze Partie durchspielen.


#6 | Früh einen Springer gewinnen mit dem Seitenschach

In dieser Episode beginne ich mit einer neuen Reihe, nämlich Merkregeln im Schach. Die erste Regel lautet, gegen den spanischen Zug und gegen den sibirischen Zug das Seitenschach mit der Dame zu prüfen. Was ich damit genau meine, erläutere ich Euch ausführlich in der Folge.


#3 | Blindschach-Versuche auf Amateurniveau

Heute berichte ich Euch über den Stand bei den Mannschafts-Europameisterschaften und über die Bundesliga-Aufstellungen. Außerdem üben wir das Marshall-Gambit im Blindschach. Damit setzen wir die Blindschachübungen aus Episode 2 fort.


X
X