Grundlagen der Schachendspiele

Autoren: Dr. Karsten Müller, Frank Lamprecht
Erscheinungsjahr: 2021
englischer Titel: Fundamental Chess Endings
Auf Amazon (Affiliate Link): Grundlagen der Schachendspiele


Diese meisterhafte einbändige Enzyklopädie, die von zwei deutschen Endspielspezialisten geschaffen wurde und alle bedeutenden Endspiele behandelt, stellt ein wichtiges Ereignis auf dem Gebiet der Veröffentlichung von Schachbüchern dar.

Dies ist die erste wirklich moderne einbändige Endspielenzyklopädie. TableBases und Analysemodule, die Zugriff auf diese TableBases haben, werden wirkungsvoll eingesetzt; wo frühere Autoren nur fundierte Vermutungen anstellen konnten, sind Müller und Lamprecht oft in der Lage, die definitive Wahrheit anzugeben, oder zumindest dieser viel näher zu kommen.


Neue Zeitkontrollen bedeuten, dass Turnierpartien in einer Sitzung zu Ende gespielt werden, daher ist es besonders wichtig, dass Schachspieler die grundlegenden Endspielprinzipien verstehen. Dieses Buch versorgt alle Spieler, die das Endspiel studieren wollen, mit umfassenden Informationen. Zusätzlich zu einer Fülle detaillierter Analysen, betonen die Autoren die praktische Seite des Endspiels, indem sie Faustregeln, Prinzipien und Denkmethoden erklären.

Mehr über das Buch erzählt Karsten Müller im Schachgeflüster-Interview:


Autoren: Dr. Karsten Müller, Frank Lamprecht
Erscheinungsjahr: 2021
englischer Titel: Fundamental Chess Endings
Auf Amazon (Affiliate Link): Grundlagen der Schachendspiele

X
X