#80 | WGM Jennifer Shahade

„Ladies knight“ heißt ihr eigener Schach-Podcast, in dem sie ausschließlich mit Schachspielerinnen spricht. Dabei ist sie selbst eine beeindruckende Schachpersönlichkeit und wird deshalb völlig zurecht von Lilli Hahn für den FIDE-Podcast interviewt: WGM Jennifer Shahade.

Jennifer ist als Schachkommentatorin für den YouTube-Kanal von St. Louis, als Pokerspielerin und als Buchautorin bekannt. Mit ihrem Kunstwerk „Not Particularly Beautiful“ macht sie auf sexuelle Belästigung von Frauen im Schach aufmerksam. Aber sie sagt auch: Wir brauchen mehr Positivität, wenn wir Frauen im Schach voranbringen wollen.

Zudem erfahren wir, dass es überraschenderweise eine deutsche Schachspielerin war, von der sich Jennifer besonders inspiriert fühlt, und über die sie auch in ihrem neuen Buch „Chess Queens“ schreibt. Viele schöne Ohrenblicke mit diesem Podcast!


Links:

♕ Buch „Chess Queens“ (Affiliate Link)
Buch „Chess Bitch“ (Affiliate Link)
Podcasts – Ladies Knight Chess
Kunstwerk Not Particularly Beautiful


SCHACHAKADEMIE:

♟️Verbessere Dich im Schach! Hol Dir 💲 10% Preisnachlass auf alle (nicht-rabattierten) Kurse der 🎓 Schachakademie Chessemy. Benutze dazu bitte den 🔒 Code „Schachgeflüster10“ (Affiliate Angebot).


DECODIERE DEINE SCHACHPARTIEN

🔍 Spare 10% bei der Premium-Version von DecodeChess mit dem Code „Schach10“ (Affiliate Angebot). Probier es aus und buche dir hier deine kostenlose VIP-System-Tour über den kostenlosen Account.




Schreibe einen Kommentar

X
X