Schachmuseum

Schachmuseum Klagenfurt

Schachmuseen

Museen sind Orte der Wahrnehmung. Sie präsentieren der Öffentlichkeit Sammlungen von Kulturgütern. Das Schachspiel stellt aufgrund seiner reichen Historie, seiner vielschichtigen Bedeutung und seiner weltweiten Verbreitung ein besonders wertvolles Kulturgut dar. Daher nimmt es zurecht einen Platz in zahlreichen Museen ein. Und einige Museen der Welt sind sogar nur dazu bestimmt, um das Schachspiel ins …

Schachmuseen Weiterlesen …


Melanie Auguszt

#89 | Europas neues Schachmuseum | Melanie Auguszt

„Ich bin zuversichtlich, dass Bildung sicher immer lohnt“, sagt die angehende Museumsdirektorin Melanie Auguszt. Die Halb-Ungarin und Halb-Österreicherin will ins Guinness Buch der Rekorde. 3.000 Schachsets aus 130 Ländern, gesammelt von einem Bürgermeister aus Ungarn, bilden das Herzstück von Europas größtem Schachmuseum in Klagenfurt am Wörthersee. Im Sommer soll dieses eröffnet werden.


X
X