#110 | Chennai2022 mit Dmitrij Kollars

Dmitrij Kollars

Der Rückblick auf die Schacholympiade 2022 in Chennai (Indien) steht im Mittelpunkt der heutigen Podcast-Episode. Gast ist unser Nationalspieler Dmitrij Kollars, der über seine Erlebnisse in Indien berichtet. Wir erfahren, warum Vincent Keymer gegen Österreich nicht spielte und wie die Zusammenarbeit mit Coach Jan Gustafsson war. Auch die eine oder andere Anekdote wie z.B. die Begegnung mit einem indischen Fischer kommt zur Sprache.

Dies ist das zweite Interview von Gastinterviewer Benjamin Glock nach seiner Episode mit GM Rasmus Svane. Vielen Dank an Benjamin und Dmitrij für ihre gelungene Schachunterhaltung!


Links:

♕ Sam Shanklands tragischer Partieverlust gegen Armenien (Schacholympiade 2022)
German Masters 2022 mit Dmitrij Kollars
Internetseite von Dmitrij Kollars
Dmitrijs Kurs auf Chessemy – Die besten Angriffspartien 2020 (Code Schachgeflüster10)


SCHACHAKADEMIE:

♟️Verbessere Dich im Schach! Hol Dir 💲 10% Preisnachlass auf alle Kurse der 🎓 Schachakademie Chessemy. Benutze dazu bitte den 🔒 Code „Schachgeflüster10“ (Affiliate Angebot).


AIMCHESS

🔍 Mit welchen Eröffnungen bist du erfolgreich? Wie gut ist dein Zeitmanagement? Bist du stark im Verwerten von Vorteilen? Diese Informationen und noch viel mehr Auswertungen deiner eigenen Online-Partien von lichess, chess.com und chess24 bietet dir Aimchess. Du kannst dich kostenlos registrieren und die Funktionen ausprobieren. Willst du mehr? Dann spare 30% auf einen Monat Premium-Tarif mit dem 🔒 Code Schachgefluester30 (Affiliate Angebot).




Schreibe einen Kommentar

X
X